Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden

Ausschreibung AVS Meran

Wanderung mit Hunden - Labyrinthsteig Karerpass
So. 29.9.2019

Beschreibung:

Wir fahren durch das Eggental bis zum Grand Hotel Karersee, wo unsere Wanderung beginnt. Diese geht leicht ansteigend bis zum Labyrinthsteig, wo uns ein einzigartiger Weg durch ein richtiges Labyrinth erwartet. Weiße Felsen, Stufen und Felslöcher mit der spannenden Aufgabe, die Markierung immer wieder zu suchen! Abschließend führt uns unser Rundweg oberhalb des Karersees wieder zum Auto zurück.

Gerne können auch Mitglieder, die nicht in Begleitung eines Hundes sind, an der Wanderung teilnehmen!

Tourdaten:Gehzeit ca. 4 Std., ca. 400 Hm
Ausrüstung:Wanderausrüstung
Verpflegung:Tagesproviant und Wasser für die Hunde
Treffpunkt:9:00 Uhr, Ex Esso-Tankstelle Mebo
Tourenbegleiter:Andreas Hofer, Tel. 335 5957866
Anmeldung:AVS-Büro, Tel. 0473 237134 oder beim Tourenbegleiter
Die Mitgliedschaft im AVS ist Voraussetzung für die Teilnahme!
Ausschreibung AVS Meran

MTB-Tour Lago di Lamar
Sa. 21.9.19

Tourdaten:1.060 Hm u. ca. 20 km Strecke
Ausrüstung:Fahrtüchtiges MTB, Helm, Badehose
Verpflegung:Tagesproviant und Getränke
Treffpunkt:7:45 Uhr Prader Platz Meran
Tourenbegleiter:Kurt Ploner, Tel. 335 5430989
Anmeldung:Beim Tourenbegleiter bis innerhalb Do. 19.9. zwecks Fahrradtransport
Die Mitgliedschaft im AVS ist Voraussetzung für die Teilnahme!

Für das Wochenende vom 7./8.9. war die MTB-Tour Livigno Cross angesagt, eine tolle zweitägige Tour rund um Livigno. Leider war für Sonntag derart schlechtes Wetter vorhergesagt, dass wir nur am Samstag gefahren sind. Mit dem Taxi zum Ofenpass begaben sich 6 Männer und 5 Frauen auf die Tour. Los ging‘s gleich schon mit einen kurzen Trail hinunter ins Biosfera Val Müstair. Von dort ein steiler Anstieg über Alp Buffalora in Richtung Passo Gallo. Da hieß es für viele schon „schieben“. Weiter über das Hochplateau bis zum Passo Gallo. Interessanterweise war es nicht besonders kalt trotz der Höhe und der Nähe der verschneiten Berge. Die nächste Trailabfahrt brachte uns zum schönen Lago di Livigno (der Schatz im Silbersee lässt grüßen) und dann weiter entlang des Acqua del Gallo Flusses bis in die Val Mora. Dazwischen einige kurze Pausen und Plaudereien und nach einigen km Richtung Alp Mora waren wir bei unserer letzten Abfahrt in Richtung Santa Maria angekommen. Den ganzen Tag waren wir vom Regen verschont geblieben, aber nun war es doch so weit. Nichts desto trotz genossen wir die letzte Abfahrt und fuhren dann weiter nach Glurns. Nach einem kurzen Imbiss fuhren wir bis Schlanders und mit dem Zug nachhause. Vielen Dank dem Toni und dem Kurt, die die bärige Tour wie immer souverän geführt haben.

R.O.

Sie möchten gerne über die Aktivitäten des Alpenvereins Sektion Meran informiert werden?

Tage im Freien - die Touren sind dabei

Draussen unterwegs sein und die Bergwelt erleben - jetzt auch mit vielen Toureninformationen in der Hosentasche! Unsere ehrenamtlichen Autoren haben tausende Tourenbeschreibungen erstellt: Von der gemütlichen Kinderwagenwanderung bis zur grimmigen Nordwandtour. Bildergalerien, Karten, Tourendetails, Wegbeschreibungen und noch viel mehr, warten darauf von euch entdeckt zu werden.

hier klicken
(übernommen von: www.alpenvereinaktiv.com)