Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden

Das Pistentourengehen entwickelt sich zu einer Trendsportart, die sich vom klassischen Schitourengehen ständig mehr entfernt. Klassische Tourenplanung, Notfallausrüstung und Wissen rund um die Lawinengefahr sind dabei nicht nötig und somit werden Pistentouren für immer mehr Wintersportler attraktiv.

Nicht nur zu Trainingszwecken, sondern auch als Freizeitaktivität und zur Erholung vom Alltag steigen Pistentourengehen über Schipisten bergwärts. Speziell in schneearmen Winter sind im Dezember und Jänner auch sehr viele Schibergsteiger in den Schigebieten anzutreffen.

Im Interesse aller Schitourenbegeisterten werden auf die lokalen Regelungen der Südtiroler Schigebiete für Pistentourengeher auf der AVS-Homepage veröffentlicht, und zwar unter

hier klicken

Suche